Stundenplan 2018
IMG_2794 (Kopie) (2)

Kinderturnen

Montags 16:30 - 19:30 Uhr

Übungsleiter: Nadine Hanske und Sonja Schaumburg

In drei altersabgestimmten Gruppen lernen die Kinder spielerisch Teamarbeit, Ausdauer und Koordination. Verschiedene Spiele, sowie Übungen mit und ohne Geräten sollen den Kindern Spaß an der Bewegung und ebenfalls Selbstvertrauen vermitteln. Dazu gehören z.B. Ball- und einfache Laufspiele, aber auch Übungen an  Tauen, Ringen etc. Selbstverständlich steht unser junges Übungsleiterteam den Kindern hilfsbereit zur Seite.

IMG_2794 (Kopie) (2)

Geräteturnen

Freitags      Anfänger 16:00 - 18:00 Uhr

Fortgeschrittene 18:00 - 20:00 Uhr

Übungsleiter: Patrick Bätz und Nadine Hanske

In der Anfängergruppe werden die Grundlagen an den Geräten Boden, Balken, Reck, Barren und Sprung vermittelt.

In der Fortgeschrittenengruppe werden diese Grundlagen vorausgesetzt und die turnerischen Elemente besitzen einen höheren Anspruch.

baden-kinder-schwimmen-pool-261097

Anfängerschwimmen

Donnerstags

Gruppe A 16:30 - 17:30 Uhr

Gruppe B 17:30 - 18:30 Uhr

Gruppe C 18:30 - 19:30 Uhr

Übungsleiter/-innen: Diana Teicke, Desiree Teicke und Melanie Kesting

 

swimming-course-619088_960_720

Fortgeschrittenenschwimmen

Donnerstags

Gruppe A 16:30-17:30

Gruppe B 17:30-18:30

Übungsleiter/innen: Jan Markus Müsken, Laura Schöpf und Kacper Kruk

 

index

Pilates

Donnerstags 18:30 - 19:30 Uhr

Übungsleiter: Rainer Goecke

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch und Rückenmuskulatur. Es werden insbesondere die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen, welche für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Es ist bedingt auch zur Rehabilitation nach Unfällen geeignet.

Angestrebt wird neben einer Stärkung der Muskulatur die Verbesserung von Kondition, Bewegungskoordination und der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung.

Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult. Der Ausklang ist der Entspannung gewidmet.

Neugierig geworden? Dann runter vom Sofa und mal reinschnuppern!

 

Dumbbells in both their outstretched hands building upper body strength while aerobicizing

Aerobic

Dienstags 19:30 - 20:30 Uhr

Übungsleiterin: Heidi Torell

In der ersten halben Stunde findet ein Aufwärmtraining mit flotter Musik statt, die auch zum Laufen und Hüpfen einlädt. Dieses beinhaltet ebenfalls Kondition/Koordination und Gleichgewichtsübungen allerdings in einem recht zügigen Tempo ohne Gerät mit Hüpf- und Sprungelementen. Manchmal wird auch gesteppt bzw. wir setzen Kleinhanteln ein. Nach einem kurzen Dehnprogramm machen wir auf der Matte Kräftigungsübungen in versch. Ausgangstellungen. Jede Stunde hat einen Schwerpunkt bei der Muskelkräftigung z.B. Bauch- oder Rückenmuskulatur. Wieder unter Rückenschulaspekten.

Schwitzen ist angesagt......

 

fitness-310380_640

Rückenschonende Gymnastik

Montags 19:30 - 20:30 Uhr

Übungsleiterin: Heidi Torell

In der ersten halben Stunde findet ein Aufwärmtraining mit Musik (Gehtempo) statt. Dieses beinhaltet Kondition/Koordination/Gleichgewichtsübungen ohne Hüpf-/Sprungelemente mit und ohne Gerät (Kleingeräte z.B. Theraband, Gymnastikball, Seil, Igelball u.ä.). Danach machen wir Kraft- und Bewegungsübungen in verschiedenen Ausgangsstellungen, vorwiegend auf der Matte wiederum mit und ohne Gerät. Zum Schluss kommen noch Dehn- oder Entspannungsübungen oder eine Massage z.B. mit dem Igelball. Jede Übungsstunde findet unter dem Aspekt der Rückenschule statt und enthält auch Auszüge aus der Beckenbodengymnastik.